storm damage to a tiled roof, destroyed

Inspektion und Schadenerfassung

Schäden an schwer erreichbaren Objekten und weitläufige Flächen lassen sich am effizientesten und sichersten mittels Drohne aus der Luft erfassen und dokumentieren. Beispiele hierfür sind die Inspektion von Dächer, Industrieanlagen und Landwirtschaftliche Flächen.

Der Schaden- bzw. Inspektionsbericht kann als Grundlage für Kostenvoranschläge oder Forderungen gegenüber Dritte (z.B. Versicherung) genutzt werden.

Viele Versicherungsgesellschaften übernehmen die Kosten für den Inspektionsbericht, sofern der Schaden im Zusammenhang mit einer Versicherten Leistung steht. Wir empfehlen in einem solchen Fall die Versicherung zu Kontaktieren und die Kostenübernahme zu beantragen.

DACHINSPEKTION

Die umfassende Inspektion für Dächer, Solarthermie und Photovoltaik (inkl. PDF-Inspektionsbericht) ist die perfekte Dokumentierung, um Ihre Ansprüche glaubhaft gegenüber dem Kunden oder der Gebäudeversicherung zu belegen.

Angebot: ab 0,75€/qm (mind. 165€, inkl. Fluggenehmigung, zzgl. MwSt., zzgl. Anfahrt, zzgl. etwaige Spezialgenehmigungen).

Drohnen-Dachinspektionsbericht

GEBÄUDEINSPEKTION

Je nach Schadensbild kann Farbbild, Wärmebild oder Video zum Einsatz kommen. Die Erstellung eines 3D-Modells kann auch sinnvoll sein für eine spätere Aufmaßermittlung.

Drohnen-Dachinspektion

ANLAGENINSPEKTION

Ihre Gefährdungsbeurteilung hat vielleicht ergeben, dass die Inspektion Ihrer Anlage durch Mitarbeiter zu gefährlich ist. Die professionelle Inspektion aus der Luft mittels Drohne ist eine effiziente und sichere Alternative.

Mobilfunkmast

DACHAUFMASS

Sowohl das photogrammetrisch erzeugte Dachaufmaß als auch das 3D-Modell sind die richtige Grundlage für eine effiziente Vermessung und Dokumentation des Ist-Zustandes.

Angebot: ab 1€/qm (mind. 180€, inkl. Fluggenehmigung, zzgl. MwSt., zzgl. Anfahrt, zzgl. etwaige Spezialgenehmigungen).

Dachaufmass.jpg

SCHADENERFASSUNG IN FORST- UND LANDWIRTSCHAFT

Durch die Erstellung von Orthofotos werden Schäden an forst- und landwirtschaftliche Flächen vermessen und dokumentiert. Beispiele dafür sind Schäden durch Sturm, Hagel, Überschwemmung, Schädlinge und Feuer. Damit können Sie Ihre Ansprüche glaubhaft gegenüber der Versicherung einreichen.

Angebot: ab 90€/ha (mind. 90€, inkl. Fluggenehmigung, zzgl. MwSt., zzgl. Anfahrt, zzgl. etwaige Spezialgenehmigungen).

Top view of a grain field in the Taunus - Germany with storm damage.jpg